1. FC Lahnstein - SV Lonnig/Rüber: 7:1


am Samstag, den 09.07.2016 um 16.30 Uhr im Rhein-Lahn-Stadion.

Der FCL traf im Rhein-Lahn Stadion auf die SV Lonnig/Rüber, die mit neun Mann anreiste. Der FCL gab 3 Spieler ab und somit fand Jörg Bendels FCL Comeback nach über einem Jahrzehnt im Trikot des SV Lonnig statt. Das Spiel fand ohne Schiedsrichter statt, aber die beiden fairen Mannschaften meisterten diese Situation ohne Probleme.

Der FCL war stark im Mittelfeld und hatte sogleich Übergewicht. Müller startet durch, Foul. Freistoß Birtel, der Torwart klatscht ab, Torjäger Henze ist zur Stelle und erzielt das 1:0.

Weiter geht es fast ausschließlich in eine Richtung. Die wenigen Gegenangriffe werden von der aufmerksamen FCL-Abwehr mühelos pariert.

Auf der anderen Seite hat Goalgetter Kadenbach zwei gute Kopfballmöglichkeiten, aber beides mal kein Glück.

Und dann spielt Sascha Dannenberg den tödlichen Pass auf Henze und der erzielt mühelos das 2:0.

Die äußeren Bedingungen waren schwer. Es war heiß und schwül und so waren alle froh, dass zur Halbzeit gepfiffen wurde.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit rieben sich die Zuschauer die Augen. Der SV Lonning/Rüber stürmt, ein Fehler in der Abwehr und schon steht es 2:1.

Wird es nochmal spannend? Mitnichten!

Jens Müller setzt sich durch und jagt den Ball zum 3:1 in die Maschen. Wenig später sieht Henze, dass der Torwart zögert den Ball vom Verteidiger aufzunehmen, spritzt dazwischen und spitzelt den Ball zum 4:1 über die Linie.

Erneut Gewusel im Strafraum, ein Torjäger ist da wo er sein sollte und Sven Henze zum vierten Mal, es steht 5:1.

Spielführer Eder hat ein Einsehen mit dem Gegner. Eder für Henze, doch das Bild bleibt.

Birtel, der sich zwanzig Minuten auf der Bank ausruhen durfte, spurtet mit dem ersten Ballkontakt über das halbe Feld und hämmert das Spielgerät in den Winkel. 6:1.

Kurz vor Schluss ist es dann Hubert Eder, der eine Unsicherheit des Gästetorwarts ausnutzt und den Ball in die Maschen versenkt. Zwar reklamiert der Gast ein Foulspiel, aber letztendlich war der Treffer regulär.

Der FCL gewann hochverdient gegen unterlegene Gäste, die aber niemals aufsteckten.


Spieldaten:

1. FC Lahnstein e.V.:  U. Hamann - A. Krause, M. Schmidt (A. Elgür), S. Dannenberg, J. Trottner - G. Heinz, P. Schmitt, J. Müller, D. Birtel - H. Kadenbach,  S. Henze (H. Eder)

Für SV Lonnig/Rüber spielten: R. Hamann, H.J. Berger, Jörg Bendel

Tore: 1:0/2:0 S. Henze, 3:1 J. Müller, 4:1/5:1 S. Henze, 6:1 D. Birtel, 7:1 H. Eder